Die integrale Markenpersönlichkeit®
             von Ozon - der evolutionäre Markenorganismus

Persönlichkeitsmodell Wertschöpfungslogik

„Wissen und verstehen statt glauben und hoffen“

Aktuelle Forschungen und neue wissenschaftliche Erkenntnisse, erfordern ein neues Verständnis für die Wertschöpfung mit einer Marke und verändern das Management von Marken. Heute sind Wertshops und Wertnetzwerke im Marketing für strategische Entscheidungen notwendig und die klassischen Wertketten rücken in den Hintergrund. Gleichzeitig benötigen Entscheidungen in immer komplexer werdenden Systemen, Werkzeuge, um diese überblicken und Entscheidungskonsequenzen hochwertiger antizipieren zu können. Um diese Komplexität souverän und effektiv managen zu können, haben Prof. Guido Ellert, Simon Dallwig und Prof. Jan Kirenz die „Wertschöpfungslogik Marke“ entwickelt. Ein Managementtool, das alle relevanten Parameter und psychologischen Wirkungsebenen in einem logischen und wertschöpfenden System vereint. Integriert in die Methodik der integralen Markenpersönlichkeit können wir so Komplexität entschlüsseln, verstehen, vereinfachen und steuern, um präzise neue und innovative Wertschöpfungsnetze für Sie zu konfigurieren.
Nutzen Sie unser Wissen und dieses System, um die Wertschöpfung mit Ihrer Marke, Ihren Erscheinungsformen und Ihrem Markenerleben effektiv und effizient zu steigern. Heute sind Glauben und Hoffen keine guten Berater mehr, wenn es um den Erfolg Ihrer Marke und Ihres Unternehmens in einem hartumkämpften Markt geht.