Kushi Bar: Lust auf Japanisch

zurück



Projektdetails:
In der zweiten Filiale des Basic Biosupermarktes in München hat Initiator Georg Schweisfurth auch den ersten Bio-Japaner in München eröffnet. Die Kushis, mit unterschiedlichsten Köstlichkeiten bestückte Spießchen, die in Teig ausgebacken werden, haben ihren Ursprung in Japan und sind Kult dort.
Ein japanisches Biorestaurant mit asiatisch-europäischer Atmosphäre einem exklusivem Design und unverwechselbaren Erscheinungsbild. Dabei stand die Verwendung von natürlichen Materialien, wie Holz, Stoff und Papier im Vordergrund. Eine selbstleuchtende Bar mit integrierter Stoffstruktur, ein durch Licht klar strukturierter Raum, eigen konzipierte Leuchten und speziell für die Kushi Bar ge-
staltete Barhocker und Loungetische machten diesen Ort zu einem Genusstempel japanischer Kochkunst.

Leistungen:
eistungen: Brand Personality, Markenlogik für Live-Kommunikation, Design & Architektur, Corporate Design, Grafik, Text, integrierte Lichtinszenierung, Lichttests, Lichtplanung, Prototyping, Creative Direction, Aufbaubetreuung, Einleuchten, Projektmanagement, Planung und Produktionsbegleitung